Willkommen auf der Website des Mitfahrverbandes.

Wir fördern die Mobilitätswende durch gemeinsames Fahren im deutschsprachigen Raum und damit die bessere Auslastung von Fahrzeugen für weniger Emissionen, Staus und Kosten.

  • Unternehmen und Kommunen, die Carpooling oder Ride Sharing einführen wollen, ermöglichen wir einen umfassenden Marktüberblick und eine anbieterneutrale Beratung.
  • Mitfahr-Diensten bieten wir eine starke Interessenvertretung, Best Practices und die gemeinsame Entwicklung offener Standards und Schnittstellen.
  • Privatpersonen finden hier u.a. eine Übersicht von Mitfahrzentralen und anderen Mitfahr-Initiativen.
  • Verbänden, Behörden und Medienvertretern gegenüber sind wir neutraler Ansprechpartner und bündeln Sichtweisen und Wissen vieler Mitfahr-Unternehmen und -Nutzer.
  • Bildung und Forschung sind wir Ansprechpartner für die Initiierung von Forschungs- und Projektarbeit.

Jeden Freitag um 10 Uhr haben wir ein Online-Treffen zur Verbandsentwicklung, zu aktuellen Themen und zu Projekten und Aktionen rund ums Thema Mitfahren. Interessenten sind herzlich willkommen. Mehr Infos unter dem Menü-Punkt Termine.

Informationen zur Mitgliedschaft oder zur Unterstützung des Verbandes finden Sie unter Mitfahrverband. Sprechen Sie uns an!

Blog Posts

  • Der Mitfahrverband stellt sich vor
    Auch aus Anlass unseres 1-jährigen Bestehens hat der Mitfahrverband sich der interessierten Öffentlichkeit an diesem Freitagvormittag vorgestellt. Diese einstündige Vorstellung ist für jede und jeden offen und es ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme von allen, die dem Thema Fahrgemeinschaften verbunden sind oder sich darüber informieren möchten. Die Vorstellung des
  • #RideWithUkraine Angebot ist jetzt aktiv
    Mit einer Pressemitteilung zur Initiative #RideWithUkraine hat der Mitfahrverband am 3. Mai 2022 seine Unterstützungsinitiative gestartet. Das Online Angebot www.ridewithukraine.eu ist ab sofort nutzbar und wird ständig weiter ausgebaut durch ehrenamtlich Tätige des gemeinnützigen Mitfahrverbandes e.V. Betroffenen des Ukraine-Krieges stellt der Mitfahrverband e. V. ab sofort diese neue Online-Übersicht zur Verfügung, die ihnen hilft, schnell
  • Карпулінг – Mitfahrgelegenheiten für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine
    Hundertausende Menschen fliehen vor dem Krieg in der Ukraine. Viele von ihnen versuchen bei Bekannten oder Verwandten in ganz Europa unterzukommen. Busse und Bahnen kommen dabei an ihre Kapazitätsgrenzen, fahren nicht zu den gewünschten Destinationen oder sind zu teuer. Viele Geflüchtete sind daher auf Mitfahrgelegenheiten angewiesen, um ihr Ziel zu erreichen. Am kommenden Freitag, den
  • Vorstellungsreihe Mitfahr-Lösungen: GoFlux Mobility am Freitag, 4. März 2022
    Am kommenden Freitag stellt Wolfram Uerlich im Rahmen der Vorstellungsreihe Mitfahr-Lösungen Go-Flux Mobility mit der goFLUX Carpooling App vor. Die App zeichnet sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit aus, ermöglicht durch einen innovativen Algorithmus, der automatisch passende Ein- und Ausstiegspunkte als auch die Kosten für jede Fahrt berechnet. Die Vorstellung der Mitfahr-Lösung mit anschließender Fragerunde erfolgt
  • Vorstellungsreihe Mitfahr-Lösungen: Match Rider am Freitag, 18. Februar 2022
    Match Rider aus Heidelberg bietet Fahrgemeinschaften für jeden Tag. Per Fahrer- und Mitfahrer-App können Reisen entlang so genannter Match Points gebucht werden. Diese Punkte liegen auf besonders frequentierten Strecken mit hohem Stauaufkommen – aktuell zwischen Reutlingen, Tübingen und Stuttgart, sowie in der Region Rhein-Neckar. Die Abfahrtszeiten der Fahrer auf diesen Routen werden in der App